• Alle Kreditkarten akzeptiert
  • Vor 15:00 Uhr bestellt, am selben tag versendet
  • Ab € 100, - keine Versandkosten innerhalb von DE

5

    Feeling

    Feeling

    43 Produkte


     

    Das Gebiss ist die Verbindung zwischen der Reiterhand und dem empfindlichen Pferdemaul. Um Ihrem Pferd das Erkennen der gegebenen Hilfen zu erleichtern, sollte man einige Punkte beachten:

     1. Der gute Zustand des Pferdemauls

    - die Maulwinkel/Laden dürfen nicht wund sein.

    - Hakenbildung, scharfe Ecken an den Zähnen oder Zahnschmerzen erfordern das Hinzuziehen eines Tierarztes.

    - gewisse Gebisse mit groβer Zungenfreiheit sind für manche Gaumenformen ungeeignet.

     2. Ein Gebiss in gutem Zustand Passend zu dem Ausbildungsniveau und den körperlichen Fähigkeiten (Muskulatur und Gelenkigkeit) Ihres Pferdes. Es nützt nichhts, dem Pferd etwas Unmögliches abzuverlangen.

     3. Eine groβe Bescheidenheit Ihrerseits Habe ich mich richtig verhalten um das gewünschte Ergebnis zu erreichen?

     Sie müssen die richtige Gebissgröβe auswählen.

     - Zu klein, kneift es und kann die Maulwinkel verletzen.

    - Zu groβ, hat es nicht den gewünschten, präzisen Effekt. Das Gebiss muss sich so in die Maulwinkel legen, dass sich eine Falte bildet.

     

    anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

    vergleichen0

    Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »